Suche:

Quicklinks
Sie sind hier: Start

Marktstrassenfest

Sehr gut angekommen ist beim Marktstrassenfest die Auto-Mal-Aktion von Susie Bauer als Auftakt zu den Städte-Partnerschafts-Jubiläen in diesem Jahr sowie die Aktion der DLRG mit der Schnappfalle, der Stand der Pfadfinder mit den Neckarsulmer Rädle, und das tolle Kinderprogramm am Sonntag, organisiert vom Stadtmarketing Neckarsulm, ausgeführt von Arteventive Neckarsulm. Auch die Innenstadt-Geschäfte hatten beim Verkaufsoffenen Sonntag einige Sonderaktionen auf die Beine gestellt.
Anderes lief leider nicht so gut. Dafür bitten wir um Entschuldigung! Wegen der Baustelle Urbanstrasse war die Marktstrasse für den Linienbusverkehr reserviert - also ein Marktstraßenfest ohne Marktstraße...  So stand nur der Marktplatz und das Kolpingparkdeck zur Verfügung. Der Krämermarkt war deshalb sehr versteckt. Auf dem Marktplatz war "Street Food" geplant. Von der beauftragten Agentur nsp aus Mosbach wurden uns 5 "trucks und trailer" zugesagt, es kamen aber nur 3 nicht ganz so grosse Fahrzeuge. Immerhin konnte ein Imbissstand des Marktes sowie Jakobs Grill Imbiss die Lücken ein wenig füllen. Danke allen, die sich trotz ungünstiger Umstände engagiert haben.

Strassenbaustelle Urbanstrasse

Die Urbanstrasse (bei Zweiradmuseum und Mediathek) wird komplett neu gebaut.
Im 3. Bauabschnitt ist sie jetzt zwischen Schlossgasse und Engelgasse/Grabenstrasse gesperrt.
ZUFAHRT FREI ...aus Richtung Bahnhof bis Parkplatz Zweiradmuseum/ Weingärtnergenossenschaft und in die Löwengasse und Schlossgasse.
Der öffentliche Omnibusnahverkehr fährt zum Teil durch die Marktstrasse mit Halt in der oberen Marktstrasse (Linien 91/692 und 92), zum Teil ist der ZOB Deutschordensplatz der nächstgelegene Halt.
Mit der Stadtbahn ist die Haltestelle "Neckarsulm Mitte" optimal.

City Dinner Tour in Neckarsulm

Die City Dinner Tour machte Station in Neckarsulm - Unternehmen gewähren tiefe Einblicke hinter die Kulissen

Die City Dinner Tour, eine erfolgreiche Initiative der IHK Heilbronn-Franken, fand zum ersten Mal in Zusammenarbeit mit dem Gewerbeverein Neckarsulm und der Stadt Neckarsulm statt. Über 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Neckarsulm und Umgebung erhielten die Gelegenheit, die teilnehmenden Unternehmen auf eine besondere Art und Weise kennenzulernen.

Erste Station war das Neckarsulmer Zweiradmuseum, wo Steffen Hertwig, Oberbürgermeister der Stadt Neckarsulm, Pauline Spies, 1. Vorsitzende des Gewerbevereins Neckarsulm und Stefan Gölz, Mitglied der IHK-Geschäftsleitung die City Dinner Tour bei einem Glas Sekt eröffneten.

Nach dem Auftakt ging es in vier Gruppen mit Sonderfahrten des Stadtbusses durch Neckarsulm.

Über individuelle Beauty-Behandlung mit renommierten Kosmetik-Produkten informierte die Parfümerie akzente in der Marktstraße. Das vielfältige Programm an Düften wurde nicht nur in Worten vorgestellt, sondern konnte auch anhand von Duft-Proben erlebt werden, ergänzt durch Getränke und Gebäck.

Dass auch in den Neckarsulmer Stadtteilen interessante Betreibe zu finden sind, zeigte der Besuch bei Polsterwelt Obereisesheim. Bei Würstchen und Getränken gab Inhaber Andreas Schoch einen Überblick über das umfangreiche Polstermöbel-Sortiment und die Service-Vorteile eines persönlich geführten Betriebes.

Wolfgang Ihle und zwei fachkundige Mitarbeiter führten die BesucherInnen durch die Schreinerei Ihle. Gestärkt durch Köstlichkeiten auf originellen Vesperbrettchen war zu sehen, welche Projekte aktuell in Arbeit sind: Individuelle Küchen und betriebliche Einrichtungselemente. Besonders informativ: Brandschutztüren mit ihren aufwändigen Anforderungen. Und die Massivholzabteilung, wo Fachleute die Holzart am Geruch erkennen können.

Weitere Station des Busshuttles war die Firma Schrade. Geschäftsleitungsmitglied Arnd Seufer gab einen Überblick über das Gesamtunternehmen. Dann konzentrierte sich die Präsentation auf den Küchenbereich. Hier ist Jens Detka in seinem Element. Unterstützt von Miele-Beratern konnten Dampfgarer und moderne Kochstellen in Aktion erlebt und frisch Zubereitetes verkostet werden.

Der Abschluss fand bei Fruchtsaft Beil im Gewerbegebiet Trendpark statt. Eindrucksvoll das umfangreiche Betriebsgelände, authentisch die Ausführungen von Joachim Beil zur Herkunft der vielen Obstsorten und zur geschmacksschonenden Verarbeitung.

Bei Fruchtsaft-Verkostung von Beil und leckeren Köstlichkeiten von Bäckerei Skala ging ein informativer und erlebnisreicher Abend zu Ende. Das waren tiefe Einblicke hinter die Kulissen, die es nicht alle Tage gibt.

...mit der neuen Stadtbahn: Willkommen in Neckarsulm!

Bitte beachten Sie: Die Innenstadt erreichen Sie am besten mit der Stadtbahn-Haltestelle "Neckarsulm Mitte".

... angenehmes Wohlfühl-Ambiente in der Innenstadt
... viele persönlich geführte Fachgeschäfte
... individuelle fachkundige Beratung
... zuvorkommender Service
... d i e  Geschenk-Idee: Der Neckarsulmer GeschenkGUTschein
... kostenlos Parken in der gesamten Neckarsulmer Innenstadt (mit Parkscheibe)

Neuer Vorstand im Gewerbeverein Neckarsulm

Die Suche nach einem neuen Vorstand im Gewerbeverein Neckarsulm ist erfolgreich abgeschlossen. Bei der Mitgliederversammlung am 20. Mai 2015 wurde Pauline Spies vom Reisebüro Michigan Tours zur neuen ersten Vorsitzenden gewählt. Neue zweite Vorsitzende ist Stephanie Spohn von Spohn Immobilien. Und neuer dritter Vorsitzender ist Michael Bender von Bender Sanitär- und Heizungstechnik.
 
Der bisherige Vorstand - Thomas Diemer, Annette Ballmann und Wolfgang Ihle - hatte sich um die "Rundum-Erneuerung" bemüht, um stärker die nächste Generation unter den Mitglieder anzusprechen mit ihrem geänderten Kommunikationsverhalten und Interesse an neuen Vernetzungsmöglichkeiten.
 
Die Kontinuität in der erfolgreichen Arbeit des Gewerbevereins wird sichergestellt, indem Thomas Diemer zukünftig die Funktion des Veranstaltungsbeauftragten des Gewerbevereins übernimmt. Annette Ballmann und Thomas Diemer wechseln in den Ausschuss. Dort ist neu Philipp Schreiber von Schreiber & Freunde, Simon Berthold von Berthold Lederwaren & Reisegepäck anstelle der ausscheidenden Ina Maria Berthold. Wiedergewählt wurden Frank Auerbach (Betten-Auerbach), Thomas Hönes (Hönes Elektrotechnik), Regina Schweiker (Kleidsam Modeboutique) und Susanne Simon (Buchhandlung Zimmermann). Ausschuss-Mitglieder mit Wahlperiode bis zum nächsten Jahr sind Isabelle Chardon (Buchhandlung Chardon), Norbert Fischer (Autoservice Fischer), Silvia Herold (Elektro Herod), und Jens Petzold (Malerbetrieb Petzold).

Auch im Amt des Kassiers des Gewerbevereins gab es einen Wechsel. Christian Volkmar von der Volksbank Heilbronn wurde mit Dank für seine gute Arbeit verabschiedet. An seine Stelle tritt Gregor Weyeneth, ebenfalls aus der Volksbank. Als Kassenprüfer wurde Karl-Heinz Hampp von Revisa Steuerberatungsgesellschaft wiedergewählt neben Ewald Stammer von Eisen Heck. Schriftführerin ist Stefanie Steidle von der Kreissparkasse.
 
Außerdem nimmt die Stadtmarketingbeauftragte der Stadt Neckarsulm Christine Vogt-Bolch regelmäßig an den Sitzungen teil. Damit ist die enge und sehr gute Zusammenarbeit zwischen Stadt und Gewerbeverein sichergestellt. An sie und an alle Funktionsträger ging der Dank der Mitgliederversammlung für die engagierte und erfolgreiche Arbeit im Gewerbeverein.

Impressionen früherer Veranstaltungen

Marktstraßenfest
Marktstraßenfest
Marktstraßenfest
Marktstraßenfest
Marktstraßenfest
Marktstraßenfest
Hamburger Fischmakt
Hamburger Fischmakt

 

Verbraucherschlichtung

Erklärung zur Verbraucherschlichtung siehe Impressum

 
 
 
10. Juni 2018

Neckarsulmer Marktstrassenfest


Am zweiten Juni-Wochenende ist das Neckarsulmer Marktstraßenfest. Dieses Jahr (weil die Marktstrasse für den Linienbusverkehr reserviert ist) mit Krämermarkt auf dem Kolpingparkdeck. Auf dem Marktplatz "Street food"...


30. August 2018

Tausend Schritte Kunst


Werke der Kunstfreunde Neckarsulm in den Schaufenstern der Neckarsulmer Innenstadt. Ab Donnerstag vor dem Ganzhornfest 2 Wochen lang.


2. September 2018

Verkaufsoffener Sonntag zum Neckarsulmer Ganzhornfest


Jedes Jahr am ersten September-Wochenende ist das große Fest der Neckarsulmer Vereine in der gesamten Innenstadt. Die Geschäfte in der Neckarsulmer Innenstadt laden zum Verkaufsoffenen Sonntag von 13:00 bis 18:00 Uhr ein!


10. März 2019

Verkaufsoffener Sonntag zum Hamburger Fischmarkt


Der Hamburger Fischmarkt macht Station in Neckarsulm. Haupt-Attraktion sind die Marktschreier. Die Geschäfte in der Neckarsulmer Innenstadt laden ein zum Verkaufsoffenen Sonntag von 13:00 bis 18:00 Uhr.


13. April 2019

Neckarsulmer Messe HG 2019


...die grosse Handels- und Gewerbeausstellung des Gewerbevereins Neckarsulm - alle 3 Jahre in der gesamten Stadthalle "Ballei" und im Aussengelände. Das Besondere an dieser Messe: Die - meist inhabergeführten - Betriebe...